Informationen zu COVID-19Klicke hier und lese alle wichtigen Informationen zur DoKomi 2021. Ticketverkauf ab dem 1. März gegen 20 Uhr.

Workshops, Performances und mehr!

K-Pop & Dance Area

Die geupdatete K-Pop & Dance Area geht in die zweite Runde!

Wir freuen uns darauf euch auch dieses Jahr tolle Tanzworkshops, 2 Random Dance Challenges und viele Showcases präsentieren zu können!

In der K-Pop & Dance Area könnt ihr in einem separaten Bereich andere K-Pop Fans treffen, an Workshops teilnehmen und noch viel mehr!

Es ist keine Voranmeldung für Workshops etc. erforderlich!

Wir sehen euch in Halle 4!

Seoulstation

SeoulStation ist Deutschlands erstes K-Pop only Tanzstudio aus Hamburg und freut sich erneut auf der DoKomi 2021 dabei zu sein! Ihr könnt an ihren Tanzworkshops und an einer Random Dance Challenge teilnehmen und eine exclusive Showcase erleben! Yayi, Minh und Pia, freuen sich auf euch!

SeoulStationTanz - where Soul meets Seoul!

Instagram

Castella

Shapgang

Shapgang ist eine einzigartige Gruppe an talentierten Tänzerinnen und Tänzern! Auf der diesjährigen K-Pop & Dance Area wird die Gruppe Showcases, eine Random Dance Challenge und einen Workshop verantstalten. Ob mittanzen oder zugucken; es ist für jeden was dabei! Kommt vorbei und lasst euch begeistern!

Instagram

Castella

Pastelgirls

Pastel Girls sind eine Tanzgruppe aus Berlin, die sich auf koreanische Dance Cover, vorrangig weiblicher Künstlerinnen, spezialisiert haben. Seit 2013 treten sie auf den verschiedensten Veranstaltungen auf und nehmen an Wettbewerben teil. Nun dürfen sie auch auf der DoKomi ihr Können unter Beweis stellen. Schaut vorbei!

Instagram

Castella

Koyuki Mizuno

Koyuki Mizuno feiert dieses Jahr ihr 9-jähriges Jubiläum als Tänzerin! Sie kreiert eigene Choreografien zu Vocaloid Songs und seit einigen Jahren beschäftigt sie sich auch mit Kpop. In Berlin ist sie dafür bekannt auf jeglichen K-Pop Events und Partys aufzutreten. Verpasst nicht die Berlinerin beim abschliessen des Tages auf der Dokomi!

Instagram

Castella

Iaido - der Weg des Schwertziehens

Iaido ist eine Traditionelle japanische Kampfkunst mit ihren Wurzeln in 16. Jahrhundert. Die Aufgabe ist das Erlernen, wie man das Schwert in allen möglichen Situationen gezielt und sicher einsetzen kann. Die Geistige Entwicklung steht dabei im Vordergrund. Durch das ständige wiederholen bestimmter Bewegungen wird die Handhabung des Schwertes zur Natur des praktizierenden Schülers. Komm vorbei und lerne ein paar Übungen mit unseren Schwertern!

Castella


Castella

Castella

Castella

Castella


K-POP Area 2020:

SeoulStation - Instagram

Alison Hina - Instagram

Yosakoi Dance Workshop - Twitch

Castella

CreamyLädt