Das Bühnenprogramm

Bewerbung als Showact

Über die Gruppe
Über das Programm






Technik-Fragebogen









Im Feld Instrumente bitte alle Instrumente angeben, die auf der Bühne gespielt werden. Sollen Instrumente nicht abgenommen (verstärkt) werden, diese bitte in Klammern setzen. Instrumente, die nur als Requisit dienen, bitte nur unter „Eigenes Material“ angeben.




Bei Eigenes Material bitte alle eigenen Gegenstände und Geräte angeben, die auf und hinter der Bühne ver- wendet werden sollen. Ab einer gewissen Menge sind Sammelbegriffe („Requisiten“, „Kulissen“,...) sinnvoll. Eigenes Material muss den Ansprüchen der Versammlungsstättenverordnung genügen!
Unter Sonstiges kann alles eingetragen oder angemerkt werden, was in kein anderes Feld passt.

Erläuterungen

Die Auswahlmöglichkeiten bei den Technikern haben folgende Bedeutung:

Feld Beschreibung
Ton (Pult) Der gruppeneigene Techniker bedient Mischpult und Peripherie und fährt selbstständig die Show; Contechniker stehen für Fragen zur Verfügung bzw. intervenieren bei groben Patzern.
Ton (Medienwiedergabe) Der gruppeneigene Techniker bedient CD-Player/Laptop, startet die Playbacks und unterstützt den Contechniker mit seiner Programmkenntnis (s.u.). Mischpult und Peripherie werden vom Contechniker bedient.
Ton (unterstützend) Der Contechniker bedient sämtliche Technik, der gruppeneigene Techniker unterstützt ihn mit seiner Programmkenntnis (Stichworte, Einsätze, Timing etc.)
Licht (Pult) Der gruppeneigene Techniker bedient das Lichtpult und fährt selbstständig die Show.
Licht (Verfolger) Der gruppeneigene Techniker bedient den Verfolger (ggf. nach Einweisung durch die Contechniker)
Licht (unterstützend) Der Contechniker bedient das Lichtpult, der gruppeneigene Techniker unterstützt ihn mit seiner Programmkenntnis (Stichworte, Einsätze, Timing etc.)
Video (Medienwiedergabe) Der gruppeneigene Techniker bedient die Wiedergabegeräte am Beamer.
Video (unterstützend) Der Contechniker bedient die Wiedergabegeräte am Beamer, der gruppeneigene Techniker unterstützt ihn mit seiner Programmkenntnis (Stichworte, Einsätze, Timing etc.)
Bühne Der gruppeneigene Techniker kümmert sich hinter der Bühne um die Mikrofonierung oder gruppeneigenes Material.
CreamyLädt