Japan's bekanntester J-Electro Producer auf der DoKomi!

Yasutaka Nakata (feat. Momo Mashiro)

Yasutaka Nakata LIVE in Deutschland!

 

Was haben Japan's Musikstars Kyari Pamyu Pamyu, Perfume, CAPSULE, Kizuna Ai oder DAOKO gemeinsam? Sie alle wurden von Yasutaka Nakata produziert oder hatten in letzter Zeit eine Kollaboration mit ihm! Nun kommt das musikalische Genie hinter diesen Artists zu uns auf die DoKomi, im Rahmen seiner exklusiven und einmaligen Weltour durch ausgewählte Japanconventions!

【Yasutaka Nakata's Profil】

Er ist ein Protagonist der japanischen Electro-Szene. Obwohl er einen offensiven Sound mit ausgeprägter Verzerrung liefert, ist er auch der Gründer von Kawaii Electronic Music, die viele Ableitungen auf der ganzen Welt hervorgebracht hat. Als Produzent brachte er Künstler wie "Kyary Pamyu Pamyu" und "Perfume" in die Welt.

Das Duo "CAPSULE" begann im Jahr 2001. Ausgelöst durch seinen distinkten "Nakata Yasutaka Sound" wurde das Team weit über die Grenzen von Japan hinaus bekannt. Selbst Topkünstler im Ausland wie Madeon, Porter Robinson und Sophie (PC Music) erwähnten Yasutaka Nakata bereits als "stark inspirierenden Künstler".

Nakata componierte Japans erste offizielle World-Hymne des Ultra Music Festivals, die unter dem Namen 'Solo' veröffentlicht wurde. Er lieferte für die Abschlusszeremonie in Rio 2016 "Crazy Crazy" mit dem weltberühmten Sänger Charli XCX, dem Titelsong des Films "who". Er u.a. hat "Nokimono (feat. Yonezu Genshi)" und den Song "Network of Bokura" unter dem Namen DAOKO x Yasutaka Nakata veröffentlicht, der ein Insertion-Song für das Spiel "Dragaria Lost" wurde. Neben dem Remixen verschiedener Künstler wie Zedd und Steve Aoki arbeitete er zusammen mit dem Regisseur JJ Abrams im Hollywood-Film "Star Trek Into Darkness" an einem co-produzierten Song.

Im Jahr 2018 veröffentlichte er sein eigenes Album "Digital Native", das den bunten Song "White Cube" enthielt, der einen stimmlichen Cut-up enthält, welcher der 18. von Nakata Yasutaka ist. Sowohl in den allgemeine iTunes-Charts als auch den elektronischen Charts nahm er den ersten Platz ein.

Seine Aktivitäten sind vielfältig: von Filmen über Spiele bis hin zu Pop-Szenen mit einem einzigartigen Stil, sowie häufigen Auftritten un der japanischen Clubszene als Kernfokus.

Einige seiner bekanntesten Projekte wie CAPSULE, Perfume oder Kyari Pamyu Pamyu sind bis heute weltweite Stars und haben eine ganze Generation japanischer Musik und Idole beeinflusst!

Vor kurzem arbeitete er auch mit dem berühmten virtuellen Idol Kizuna Ai zusammen und produzierte ihren Song AIAIAI! Dieser Song wird auch während seines Konzertes in der JRave zu sehen sein!

Sein Live-Auftritt wird von Momo Mashiro, einer brandneuen Künstlerin von Asobi Systems, komplettiert! Auch Sie wird mit ihm auf dem J-Rave der DoKomi auftreten. Einen Vorgeschmack findet ihr dazu im folgenden Video:


Mehr Infos / Social Media Channels

【中田ヤスタカ / Yasutaka Nakata】

【眞白桃々 / Momo Mashiro】

【Kizuna Ai】

Tickets

Mit einer Eintrittskarte hast Du vollen Zugang zu all unseren Hallen, dem vollen Bühnenprogramm, allen Workshops, über 600 Zeichnern, Merchandise und dem ganzen Rahmenprogramm!

Vergünstigte Tickets nur noch bis zum 31.12. verfügbar!

Jetzt Tickets bestellen

Spare ganz einfach bis zu 20% im Vergleich zur Tageskasse auf die Eintrittskartenpreise indem Du unseren Vorverkauf nutzt!

Zum Ticketshop

CreamyLädt